hochzeitsfotos_bunt-oder-schwarz-weiß

Kleider oder Seele? – Hochzeitsfotos: bunt oder schwarz-weiß

“Schwarz-Weiß ist Farbe genug” sagte die berühmte Nachkriegsfotografin Barbara Klemm, deren Fotos zuletzt an der US-amerikanischen Eliteuniversität Harvard ausgestellt worden sind. Für einige überzeugte Liebhaber der schwarz-weiß-Fotografie kann schwarz-weiß sogar noch mehr sein als Farbe. Doch wann sollten Hochzeitsfotos schwarzweiß sein? Wann bunt?

Ganz nüchtern und sachlich beschreibt der Fotograf Joel Tjintjelaar auf kwerfeldein.de zur Schwarzweiß-Fotografie:

“Durch das Entfernen der Farbe und den Einsatz eines monochromen Tones wird der Schwerpunkt auf Licht und Schatten, auf Kontraste, auf Linien, Formen, Strukturen und die Komposition gelenkt. Die Essenz von Objekten und Situationen wird stärker sichtbar, weil der Betrachter nicht von Farben abgelenkt ist.”

Genau das sei auch der Grund für sein eigenes fotografisches Arbeiten in schwarzweiß.

Als Hochzeitsfotograf mache ich mir oft Gedanken, welche Motive ich wie fotografiere: mit Farbe oder ohne. Auch bei der späteren Bearbeitung stellt sich die Frage erneut. Bei einigen Fotos ist die Antwort klar. Und auch wenn es zahlreiche Regeln gibt, bleibt die Frage nicht selten eine Geschmacksfrage.

Oft steht der Vorwurf im Raum ein Schwarzweiß-Foto sei deshalb schwarzweiß, weil es als Farbfoto misslungen sei, und der Fotograf die Aufnahme “retten” wollte. Meiner Meinung nach ist diese Diskussion überflüssig. Entscheidend ist doch: gefällt, bewegt, beeindruckt das Schwarzweiß-Foto. Wenn dem so ist, ist es irrelevant, wie und warum es zu dem Bild gekommen ist – ob aus Versehen oder stundenlang inszeniert.

Doch wann gefällt, bewegt und beeindruckt eine Foto? Es gibt klassische Regeln und die bei der Entscheidung für die Beurteilung eines guten Schwarzweiß-Fotos “abgehackt” (oder gebrochen) werden können. Um gerade als Hochzeitsfotograf*in und der Fotografie von Menschen über “die Frage nach der Farbe” zu entscheiden, finde ich einen Gedanken des kanadische Pressefotografen und Buchautors Ted Grant interessant:

“When you photograph people in color, you photograph their clothes. But when you photograph people in Black and white, you photograph their souls.“ (“Wenn du Menschen in Farbe fotografierst, dann fotografierst du Ihre Kleidung. Wenn du sie in Schwarz Weiß fotografierst, dann fotografierst du Ihre Seelen”)

Ich denke, dass in diesem Gedanken ein Funke Wahrheit steckt. Die Frage, die ich mir stelle, ist also: Will ich Kleider zeigen oder Seelen? Diese Frage hilft jenseits der (zu brechenden) Regeln neu über die alte Frage zwischen schwarzweiß und Farbe nachzudenken.

 

Schreibt gerne in den Kommentaren, wie ihr darüber denkt. Glaubt ihr die folgenden Fotos funktionieren besser in schwarzweiß oder Farbe?

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (57)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (58)

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (55)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (54)

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (53)                     Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (52)

 

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (51)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (50)

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (49) Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (48)

 

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (47)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (46)

 

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (44)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (43)

 

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (42)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (41)

 

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (40)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (39)

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (38)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (37)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (36) Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (35)

 

 

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (34)

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (33)

 

Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (32) Hochzeitsfotos-Berlin-kreativ-schön-modern (31)

facebooktwittergoogle_pluspinterestmail